Jetzt durchstarten!

Machen Sie den ersten Schritt
Bestehen Sie mit uns in wenigen Tagen die A2 EU-Fernpiloten-Zeugnis Online-Prüfung und falls noch nicht vorhanden den A1/A3 EU-Kompetenznachweis im begleiteten Online-Verfahren.

Unser Wochenplan für die Online-Kurse

Unsere wöchentlichen Kurse finden 4 mal pro Woche jeden Montag, Dienstag, Freitag und Sonntag statt. Sie können entweder alle Module an einem Tag buchen oder die Woche nach Belieben verteilen. Es gibt keine spezifische Bestellung für die Theorie Module O, Y und L. Hoever empfehlen wir, das Modul X: Praktische Prüfungsvorbereitung zu buchen, nachdem Sie die anderen Module besucht haben. Nach Ihrer Zahlung erhalten Sie Zugang zu unserem Buchungssystem und können Ihren Platz in jedem der Module reservieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in den Webinaren.

Warum Sie mit uns zusammenarbeiten sollten?

Ein digitales Unternehmen

Sie können alle unsere Dienstleistungen online buchen und anfordern. Wenn Sie unsere telefonische Unterstützung benötigen, rufen Sie uns bitte direkt an.

Zukunftsorientiert

Wir arbeiten hart und konzentriert. Auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet zu sein, ist unsere wichtigste Motivation.

Problemlöser

Wir bieten einen qualitativ hochwertigen Service für jeden Kunden an. Auf Ihre Bedürfnisse vorbereitet zu sein, ist unser wichtigstes Kapital.

Kunden Support

Wenn Sie Hilfe bei der Planung Ihrer nächsten Mission benötigen oder nur die richtigen Genehmigungen erhalten möchten, sind wir für Sie da.

Der Drohnen-Workshop mit Theorie und Praxis hat mir sehr viel Spass gemacht. Mit Anna und Nico hatte ich eine sehr kompetente Person an meiner Seite und in der Praxis fühlte ich mich sicher und in guten Händen, weil es nicht so einfach ist. Von daher ist der Kurs jederzeit zu empfehlen.

David L.

Jeder kann abheben – SICHER nur mit uns

Tschechien

Professionelle Ausbildung in der unbemannten Luftfahrt

Piloten in deroffenen Kategorie mit einer Abflugmasse von900g<MTOM <4kg, die in der Nähe von Personen in der Kategorie A2 – CE C2 fliegen, müssen über ein EU-Fernpilotenzeugnis A2 verfügen. Das schliesst Piloten von Bestandsdrohnen ein, die eine Startmasse haben: 250g < MTOM < 2kg. Diese Drohnen dürfen bis 2023 betrieben werden.

In allen unseren Kursen befragen wir den Piloten vor Beginn des Kurses, um die richtige Ausbildung auf der Grundlage von Vorkenntnissen und erwarteten Ergebnissen sicherzustellen. Die theoretische Prüfung findet nach dem Online-Training statt. Während der Prüfung werden 32 Fragen gestellt. Der Prüfling muss 75% der Fragen richtig beantworten, um die Prüfung zu bestehen.

Alle Webinare, Schulungsunterlagen und Prüfungsfragen sind in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Prüfung werden alle Prüfungsunterlagen von uns an das LBA gesendet, um eine A2-Registrierung für Sie zu erhalten.

Das Training wird direkt von Nico und Anna durchgeführt. Nach Abschluss Ihrer Registrierung erhalten Sie 6 Monate lang Zugriff auf unseren Zeitplan und Ihr persönliches Online-Lernportal mit allen erforderlichen Lernmaterialien.

Die Schulung wird über Webinarjam durchgeführt, um die gesamte Plattformkompatibilität sicherzustellen.

Wie sieht die Online-Prüfung aus?

Am Tag der Prüfung wird unser Prüfer Nico Sie zuerst auf Ihrem Handy kontaktieren. Über eine Telefonvideoverbindung (Facetime, Skype, Teams oder WhatsApp) untersucht Nico Ihr Zimmer, ob es für die Prüfung geeignet ist. Ihr Prüfungsraum muss ein abschließbarer Raum sein, ohne zusätzliche Personen oder störende Geräuschquellen oberhalb der Konzentrationsschwelle von 40 dB (Beispiele: Raumventilator: 35 dB, Rasenmäher in 10 m Entfernung: 60 dB).

Während der Untersuchung sind keine Fenster / Sichtöffnungen in Ihre Blickrichtung zulässig. Sie müssen während des Online-Prozesses alle Anweisungen des Prüfers befolgen. Es sind keine Hilfsmittel im Raum und auf dem Tisch erlaubt.

Wenn der Raum für die Prüfung genehmigt wurde, müssen Sie Ihr Telefon mit aktiviertem Video an einem Seitenplatz (Telefonhalter oder einige Bücher) positionieren. Alternativ können Sie eine zweite Kamera in einem Seitenwinkel positionieren, der Sie, Ihren Schreibtisch und Ihren Laptop oder Computerbildschirm zeigt.

Der nächste Schritt ist die Verbindung zu Bildschirm und Kamera Ihres Computers über TeamViewer. Bitte laden Sie TeamViewer vorab über diesen Link herunter und installieren Sie es. Nico oder Anna führen Sie durch die Online-Prüfungsregeln. Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, können Sie Ihre Online-Prüfung direkt starten, während Anna und Nico Ihren Bildschirm und beide Kameras beobachten.

Sie erhalten Ihr Ergebnis sofort nach der Prüfung und Ihre Akte wird an die LBA in Deutschland gesendet, um innerhalb weniger Tage Ihren offiziellen A2-Drohnenpilotenschein auszustellen.

Feedback unserer Kunden nach bestandener Online-Prüfung

Treten Sie der droneLIONS Academy ab 169 € pro Jahr bei
Von 2017 bis 2020 war nicopter GmbH vom Luftfahrtbundesamt (LBA) als Betriebs- & Prüfungsstätte der anerkannten Stelle DE.AST.001 UAVDACH-Services UG für die Kenntnisnachweisprüfung nach § 21d der LuftVO genehmigt. In dieser Zeit bildeten wir über 400 Piloten für die anschließend erfolgreich absolvierte Prüfung aus.

Seit Januar 2021 bieten wir nun Schulungen an, um den EU-Kompetenznachweis und das EU-Fernpilotenzeugnis zu erhalten. Als Regionalstelle der vom LBA benannten Stelle DE.PStF.010 UAVDACH-Services UG, nehmen wir auch die offizielle Prüfung für das EU-Fernpilotenzeugnis A2 nach neuester Verordnung (EU) 2019/947 ab.